World Class Mergers & Acquisitions Since 1993
Für Unternehmen €5 bis über €250 Millionen

+49 6138 9412133

Woodbridge – Geschichte und Errungenschaften

Seit 1993 ist unser alleiniges Bestreben der Erfolg unserer Kunden. Unser einziges Ziel ist das unablässige Streben danach, einen positiven Einfluss auf das Schicksal der Kunden zu haben, denen wir dienen.

  • 1993
  • Die von Robert M. Koenig gegründete Woodbridge-Gruppe öffnet ihre Türen, um Käufern eine einzigartige und zweckbestimmte Suche mithilfe von online Daten zu bieten.

  • Donald Krier tritt bei als Vice President.

  • Drei Unternehmenskäufe abgeschlossen im ersten Betriebsjahr.

  • 1994

  • Erstes Unternehmen in der Branche, die Kunden in Videos mit Kundenkommentaren präsentiert.

  • Konzipiert und durchgeführt durch Auswurf eines weitgespannten Netzes, das die Chancen eines erfolgreichen Abschlusses steigert.

  • 1997

  • Woodbridge startet seine erste Website.

  • 2000

  • Woodbridge baut die Reichweite des Marketings durch Technologie aus.

  • 2004

  • Woodbridge bereitet den Weg für die Verwendung von Video, um Kundenfirmen zu vermarkten.

  • Beginnt einen beschleunigten Wachstumsplan, um eine national bekannte Firma zu werden.

  • Woodbridge bietet eine unentgeltliche Unternehmensbewertung für Geschäftsinhaber auf seiner Website an.

  • 2005

  • Bob Murphy tritt als Managing Partner bei.

  • Larry Reinharz tritt als Managing Director/Partner bei.

  • Don Krier wird befördert zum Managing Director/Partner.

  • Firmensitz in New Jersey wird eröffnet.

  • 135-Schritt-Verfahren identifiziert und präzisiert, um Kunden auf den Markt zu bringen.

  • 2006

  • Setzt Ausbau fort mit der Eröffnung eines europäischen Firmensitzes in den Niederlanden.

  • Gründet eine 100 %ige, in den USA eingetragene, Broker/Dealer-Tochtergesellschaft: WG Securities LLC.

  • 2007

  • Zwei Unternehmen im chinesischen Festland engagieren die Firma, womit eine fortgesetzte Reichweite in Asien beginnt.

  • Wird Mitglied des Auskunftsnetzwerks einer großen institutionellen Finanzberatungsfirma.

  • Eröffnet Firmensitz in Atlanta.

  • 2008

  • Woodbridge schließt seine erste Transaktion in Mainland China ab.

  • Setzt Expansion fort durch das Eröffnen von Niederlassungen in Sacramento, Boston und New York City.

  • Die Firma wirbt erfahrene Dealmaker an, um die Kundendienstkapazität für inländische und internationale Kunden auszubauen.

  • 2009

  • Drei neue regionale Büros werden in Dallas, Chicago, Atlanta und Monterey, Mexiko eröffnet.

  • Woodbridge liefert zum ersten Mal 30 Angebote in der ersten Ausschreibung für einen Kunden.

  • 2010

  • Die Firma erholt sich von der großen Rezession mit 9 abgeschlossenen Transaktionen.

  • Woodbridge eröffnet das erste Büro in Sao Paulo.

  • 2011

  • Realisiert grenzüberschreitende Transaktion – ein Gemeinschaftsprojekt zwischen Japan und Mexiko.

  • 2012

  • Woodbridge Group ändert ihren Namen auf Woodbridge International.

  • Woodbridge realisiert erste grenzüberschreitende Transaktion von mehr als 100 Millionen Dollar.

  • Schließt zweites Joint Venture/grenzüberschreitende Transaktion mit dem japanischen Kunden Yamada ab.

  • Woodbridge zieht in einen neuen weltweiten Hauptsitz um.

  • Eröffnet neues Büro in London.

  • 2013

  • Woodbridge dehnt weiterhin seine internationale Präsenz aus – Niederlassungen in Shanghai und Shenzhen, Tokio, Jerusalem, Bogota und Pune, Indien, werden eröffnet.

  • Woodbridge dehnt seine internationale Präsenz weiter aus – Niederlassungen in Shanghai und Shenzhen, Tokio, Jerusalem, Bogota und Pune, Indien, werden eröffnet.

  • Erweitert sein Büro in Sao Paulo mit vier Dealmakern, um der wachsenden Nachfrage der Firma gerecht zu werden.

  • Die Firma baut Forschung, Back Office-Personal und Systeme aus, um zukünftiges Wachstum zu unterstützen.

  • 2014

  • Woodbridge erweitert sein globales Joint Venture-Angebot durch die Bearbeitung eines Auftrags, der Firmen in Japan und Polen involviert.

  • Eröffnung neuer Büros in Sydney (Australien), Santiago (Chile), Lissabon (Portugal), Frankfurt (Deutschland), Stockholm (Schweden), Jacksonville (Florida, USA) und Lyon (Frankreich)

  • IWoodbridge kann mit 39 neuen Kunden ein Rekordjahr 2014 vermelden

  • Woodbridge gewinnt die ersten Kunden in Kolumbien, Portugal, Australien und Israel