schließen
Rike Wootten

Rike Wootten

Diretor

Rike hat fast 30 Jahre in Japan verbracht, praktisch alle davon im internationalen Finanzwesen. Nach seiner Anstellung bei Merrill Lynch Tokio für 11 Jahre, wurde er für die Position als COO von ING Baring Securities Japan angeworben und im folgenden Jahr zum Manager der Niederlassung (CEO) ernannt; eine Position, die er vier Jahre innehatte, bevor er Pacific IR (die Nachfolger von  Gotairiku Partners) gründete. 1999 wurde er als erster Ausländer für das Direktorium des Osaka Securities Exchange ernannt. Er hat außerdem als Governor der Japan Securities Dealers Association (JSDA) gedient, als Vice Chairman ihrer Tokio-Niederlassung und als Vorstandsmitglied der  International Bankers Association, neben zahlreichen anderen Positionen. Es wurde häufig über Rike in der Presse und im Rundfunk berichtet, einschließlich NHK und Bloomberg, in den Zeitungen Nikkei, Nikkei Kinyu, Yomiuri und Asahi und in der Japan Times. Rike ist Vorstandsmitglied mehrerer Unternehmen im Großraum Tokio.