schließen

Kim Hansjuergens

Associate

Kim stieß im Jahr 2015 als Associate M&A für das Büro in den Niederlanden zu Woodbridge. Vor ihrem Wechsel zu Woodbridge arbeitete sie zwei Jahre lang in der Forschung am Lehrstuhl für Makroökonomie und dem Center for Corporate Governance an der Graduate School of Management Leipzig. Weitere Forschungserfahrung sammelte sie im Fachbereich Ökonomie des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung in Leipzig, wo sie ein Jahr lang tätig war. Anschließend arbeitete Kim für die Daimler Group in Stuttgart im Bereich Marketing und Vertrieb. Kim studierte Internationales Management an der Universität Leipzig und erwarb einen Bachelor-Abschluss.